Jul 14

Die Liebe dominiert – aber nur ein wenig…

Vielen Facebook-Nutzern scheinen die neuen Reactions noch etwas suspekt zu sein, denn nur jede zwanzigste Reaktion ist kein Like. Oder ist vielleicht der Aufwand für zwei Klicks statt eines Klicks eine zu hohe Hürde? Am schlimmsten ist es bei den Krankenversicherungen, hier können sich nur knapp zwei von hundert Reagierern zu einer besonderen Reaktion hinreißen lassen. Besser sieht es hingegen beim Tierbedarf aus. Sie haben Interesse an einer weitergehenden Auswertung? Dann schauen Sie doch mal weiter unten, oder hier.

[clear]

Bei den neuen Facebook-Reactions hat die Liebe die klare Mehrheit. Traurig oder wütend sind glücklicherweise nur wenige Nutzer. Dass Katzencontent zu Liebe und elektronische Gadgets zu einem Wow führen, wundert einen nicht. Aber woher kommen die ganzen “HaHas” für die Retail-Banken? Fast ausschließlich die ING DiBa hat die Lacher auf ihrer Seite, mit witzigen Statistiken und einem grandiosen April-Scherz. Bei den anderen Banken gibt es eher wenig zu lachen… Na, haben wir jetzt Ihr Interesse geweckt? Dann klicken Sie bitte hier.