Jul 06

Die G20-Staaten. Mit Fehlern…

Morgen beginnt der G20-Gipfel in Hamburg, die Stadt ist im Ausnahmezustand. Doch eine Sekunde, wer ist das überhaupt, wer gehört denn zu den zwanzig wichtigsten Industrie- und Schwellenländern? In unserer Grafik haben wir Fehler eingebaut: 3 Länder fehlen, dafür haben wir 3 andere Länder aufgenommen. Wie gut ist Ihr Allgemeinwissen? Die Lösung finden Sie wie immer weiter unten!

Lösung!

In unserer Grafik fehlen die G20-Mitglieder Italien (Platz 8 nach Bruttoinlandsprodukt), Argentinien (Platz 21 nach Bruttoinlandsprodukt) und Süd-Afrika (Platz 39 nach Bruttoinlandsprodukt). Keine G20-Mitglieder sind Spanien (Platz 14 nach Bruttoinlandsprodukt), die Schweiz (Platz 19 nach Bruttoinlandsprodukt) und die Philippinen (Platz 36 nach Bruttoinlandsprodukt). Diese haben wir also fälschlicherweise eingebaut. Und die EU ist wirklich Mitglieder der G20!