Dez 23

Der letzte Staatsmann: Helmut Schmidt

Eine Sonderausgabe der Inspirationen von Solveta am Tag vor Weihnachten? Es ist ein besonderer Anlass, denn heute wäre Helmut Schmidt 100 Jahre alt geworden. Der letzte Staatsmann, wie ihn der Spiegel einmal nannte, ist immer eine ganz besondere Inspiration. Zu seinem berühmten Visionen-Zitat hat er übrigens selbst einmal gesagt, dass es eine pampige Antwort auf eine dusselige Frage war. Hier noch ein paar Schmankerl von „Schmidt-Schnauze“:

„Die heutige politische Klasse in Deutschland ist gekennzeichnet durch ein Übermaß an Karrierestreben und Wichtigtuerei und durch ein Übermaß an Geilheit, in Talkshows aufzutreten.“ (1994)

„Das Schneckentempo ist das normale Tempo jeder Demokratie.“ (2003)

„Willen braucht man. Und Zigaretten.“ (2007)

„Sie haben einem uralten Mann zugehört. Sie müssen ihn nicht unbedingt ernst nehmen.“ (2013)