Mai 02

40 Jahre Sudoku

Bereits der Mathematiker Leonard Euler entwickelte einen frühen Vorläufer, aber das heutige Sudoku wurde erstmals vor 40 Jahren von Howard Garns in einer amerikanischen Rätselzeitschrift unter dem Namen „Number Place“ veröffentlicht. Den Durchbruch erlebte das Zahlenrätsel aber erst später in Japan, von dort stammt auch die Abkürzung Sudoku (für die japanischen Sätze: „Isolieren Sie die Zahlen; die Zahlen dürfen nur einmal vorkommen“). Wenn Sie nicht selber rätseln wollen, die Auflösung finden Sie wie immer weiter unten.

Lösung!