Das Internet – das neue Opium des Volkes? Die Reichweite ist auf jeden Fall höher als die der Religionen, aber die verschiedenen Konfessionen versuchen das Internet mit seinen eigenen Waffen zu schlagen! Der Papst auf Twitter, WLAN in der Kirche, Gebetsplaner-Apps, koschere Suchmaschinen und so weiter und so fort. In dieser Quintessenz erfahren Sie, wie die großen Weltreligionen auf die Digitalisierung reagieren und lernen interessante wie lustige Beispiele dazu kennen.

Diese Quintessenz stammt aus der Serie »Online your Mind!«. Haben wir Sie auf den Geschmack gebracht? Würden Sie diese Quintessenz gerne als Video anschauen? Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf: