Heute ist der inoffizielle Feiertag der Zahl Pi. Warum gerade heute? Nun ja, in Amerika wird das heutige Datum als 3/14 geschrieben. Was müssten die im Jahr 1592 gefeiert haben … Was sollte man sonst noch wissen?

  • Pi hat unendlich viele Nachkommastellen, seit November 2016 kennt die Menschheit die ersten 22,4 Billionen davon.
  • Den Weltrekord für das Memorieren der Zahl Pi hält der Inder Rajveer Meena, der 70.000 Nachkommastellen fehlerfrei aufsagen konnte. Wenn Sie die ersten 100 Stellen können, bewerben Sie sich doch beim Pi-Club!
  • Sie wollen gerne wissen, an welcher Stelle sich eine beliebige Ziffernkombination verbirgt? Kein Problem: Hier finden Sie es heraus!

Und, last but not least, Pi ist auch das Nummernschild unseres Firmensitzes. Für Hamburger meist eher ein Schimpfwort und die Abkürzung für Provinzidiot. 😉