Wahrscheinlich haben Sie nach dem gestrigen Debakel erstmal genug vom Thema Fußball. Verständlich. Deswegen geht es hier auch nicht um Fußball, sondern um Regenwald. Denn während Sie diese E-Mail geöffnet und die ersten Sätze gelesen haben, wurde schon wieder Regenwald mit einer Fläche von einigen Fußballfeldern zerstört. Insgesamt waren es im letzten Jahr 15,8 Millionen Hektar – mehr als die Fläche von Österreich und der Schweiz zusammengenommen. Erschreckend, oder?